EM 2012

EM 2012 Wetten: das heiße Spiel beginnt

Im Juni 2012 sind Polen und die Ukraine im Fussballfieber. Aus ganz Europa
werden die Fans in die beiden Länder reisen und ihre Nationen zu Siegen schreien.
Nach jahrelangen Vorbereitungen, die oft nicht nach Plan verlaufen sind, und
dem Bau neuer Stadien freuen wir uns jedenfalls schon auf ein Fussballfest.

Das Eröffnungsspiel findet am 8.6.2012 zwischen Gastgeber Polen und Griechenland
in Warschau statt. In Eröffnungsspielen fallen oft wenig Tore. Polen spielte
zwei Jahre lang keine Qualifikationsspiele, da als Gastgeber fix für die EM 2012
qualifiziert, und von Griechenland weiß man, dass sie nicht besonders viel
Torgefahr ausstrahlen.

Das Finale findet dann in Kiew statt. Auf dem Weg ins Finale werden wir hoffentlich
spannende Spiele erleben. Sieht man sich die Wettquoten an, dann sind Spanien
und Deutschland die größten Favoriten auf den EM-Titel. Für einen spanischen
Europameister gibt es derzeit eine Quote von 3.60 bei Bwin. Mybet bietet eine
Quote von 4.50 an, wenn Deutschland den Titel holt. Danach folgen Holland, England,
Frankreich und Italien mit schon teils recht hohen Quoten.

Auf welche Spiele wir während der EM 2012 wetten können, wird mit Sicherheit
spannend werden. Statistiken, Form und News sollten regelmäßig studiert werden, um
erfolgreiche Wetten abzugeben. Der ein oder andere Außenseiter wird auch wieder
für Überraschungen sorgen, doch Spanien und Deutschland sollten zumindest das
Halbfinale erreichen können.

Die beiden Maskottchen Slavek und Slavko, deren Namen leider etwas unglücklich
gewählt wurden, da es sich hier um einen tschechischen und
einen serbischen Namen handelt (in Polen werden die beiden Zwillinge deshalb
Pivko und Vodko genannt), freuen sich jedenfalls schon auf die EM. Und mit
ihnen die Fussballfans aus ganz Europa.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.